Anmeldung

NeuroTrain4sports (Neuroathletik)

Samstag, 16 Jan 2021
– Dienstag, 19 Jan 2021

Uhrzeit: 10:00 – 16:30

Thumbnail Image

Alle neurologischen und neurozentrierten Prozesse, also auch Bewegung und
Schmerzwahrnehmung, werden durch das Zentralnervensystem (ZNS) gesteuert und
wahrgenommen. Es empfängt und summiert alle sensorischen Wahrnehmungen mit schon
gespeicherten Informationen auf, bearbeitet sie und wandelt sie in eine motorische
Zielbewegung um. Die Sensorik bestimmt wie exakt, kraftvoll, schnell, koordinativ,
beweglich oder ausdauernd die Bewegungsabläufe sind. Die Bewegungsabläufe eines
Menschen lassen Rückschlüsse auf die bewegungssteuernden Hirnareale zu. Die
Zusammenarbeit der Augen koordiniert beispielsweise die Treffsicherheit. Rückenprobleme
hingegen können ein Zeichen für eine Störung im Gleichgewichtssinn sein. Ist das ZNS
inadäquat, wirkt sich das negativ auf die körperliche und sportliche Leistung aus. Die
klassische Trainingslehre beschränkt sich vorwiegend auf die Verbesserung der
konditionellen Fähigkeiten und biomechanischen Prinzipien ohne den Fokus auf die
neuromuskuläre Bewegungssteuerung zu setzen. Vielmehr sollten die Inputvorgänge als
wesentlicher Bestandteil des motorischen Lernens (Grundbewegungsmuster) gesehen
werden. Dort setzt das neurozentrierte gehirnfokussierte Funktionstraining an.
Der Gründer des neurozentrierten Trainings ist Herr Dr. Eric Cobb (Z-Health) Mithilfe
NeuroTrain4Sports wird der Versuch unternommen herauszubekommen welche zentrale
Zentren inadäquat arbeiten, diese wieder zu intergieren, damit die Zielbewegung effizient
und effektiv ablaufen kann.

Die Weiterbildung NeuroTrain4sports umfasst jeweils einen zweitägigen Basiskurs und einen
zweitägigen Aufbaukurs.

         Kursinhalte:

     Grundkurs:


  • Einführung in das neurozentrierte gehirnfokussierte Funktionstraining

  • Grundlagen der Neurowissenschaften

  • Theorie der Wechselwirkung der drei bewegungssteuernden Systeme


        Aufbaukurs:

  • Praxisteil:

  • Assessments

  • Mobility Skills

  • Praxis der Wechselwirkung der drei bewegungssteuernden Systeme

    • Das visuelle System

    • Das vestibuläre System

    • Das propriozeptive System




Nur als Kompaktkurs buchbar!

Referent:

Marcus Schmidt: Physiotherapeut, Diplom Sportwissenschaftler, MSc Sportphysiotherapie, Sportphysiotherapeut (ESP, IAS, DOSB), Sportosteopathie, Osteopathie , Heilpraktiker, DAASM Athletikbetreuer, DVGS Sporttherapeut, SPT Ernährungscoach

Kurstermine:  

Grundkurs: 16. – 17. Januar 2021 (20 FP)

Aufbaukurs: 18.-19. Januar 2021 (20 FP)

Kurszeiten: Grundkurs:1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr / 2. Tag 09:00-16:30   /Aufbaukurs: 1. Tag 09:00-18:00 Uhr/2. Tag 09:00-16:00 Uhr  

Zielgruppe: Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler, Personaltrainer, Fitnesstrainer, Osteopathen

Veranstaltungsort

Physiotrain
Industriestraße 25
22880 Wedel , 22880

Teilnahmegebühr:

Grundkurs EUR 450.00

Aufbaukurs EUR 500.00

Kompaktkurs EUR 900.00

  • Arzt Physiotherapeut Heilpraktiker

Anmeldegebühren

Sie müssen mindestens ein Element auswählen!


Gesamt