Anmeldung

Manipulation 16 FP

Montag, 18 Mai 2020
– Dienstag, 19 Mai 2020

Uhrzeit: 09:00 – 15:00

Thumbnail Image

Kurs zur Behandlung von endgradigen Bewegungsstörungen/-einschränkungen/-dysfunktionen.

Hierbei werden einzeln die Gelenktechniken für


  • Schulter, Ellenbogen, Hand

  • Hüfte, Knie, Fuß

  • ISG, LWS, BWS und HWS


besprochen, praktisch gezeigt und von den Teilnehmern praktisch geübt.

Dabei werden auch einzelne Krankheitsbilder besprochen und behandelt. Hierzu zählen bspw. Kopfschmerz, TOS oder Tennisellenbogen. Ebenfalls wird theoretisch und praxisnah die Nachbehandlung wie Übungen erarbeitet, aufgezeigt und aktiv von den Teilnehmern durchgeführt. Speziell wird  v.a. auf Propriozeptives Training eingegangen, damit Rezidive möglichst verhindert werden können. Desweiteren werden den Teilnehmern die dazugehörigen Hausaufgaben vermittelt, die der Patient zu Hause durchführen sollte.

Teilnehmer:

PT nur, wenn sie sich bereits in der Ausbildung zur Manuellen Therapie befinden und dabei die Wirbelsäule abgeschlossen haben. PT dürfen diese Techniken nur am Patienten anwenden, wenn sie zusätzlich Arzt oder HP sind.

Kurstermin:

18. – 19. Mai 2020


Kurszeiten:

Dienstag: 09:00- 18:00 Uhr

Mittwoch: 09:00 – 15:00 Uhr

Zielgruppe: Arzt, PT, HP

Veranstaltungsort

VPT Mecklenburg-Vorpommern
Porsestraße 8A
Magdeburg, Sachsen Anhalt 39104

Teilnahmegebühr:

VPT Mitglied EUR 230.00

VPT Nichtmitglied EUR 330.00

  • Arzt Physiotherapeut Heilpraktiker

Anmeldegebühren

Sie müssen mindestens ein Element auswählen!


Gesamt