BFR (Blood flow restriction)

10 Fortbildungspunkte

Steht für „blood flow restriction“ und wird oft auch „Okklusionstherapie“ bezeichnet. Hierbei kommt es zum absichtlichen Abbinden einer Extremität(erstmalig in japan in den 1970er Jahren beschrieben und angewendet) und gleichzeitig wird mit verschiedenen Trainingsmethoden trainiert.. Welche wann wie angewendet werden kann, ist selbstverständlich, Bestandteil vom Kurs. Die Therapie ist eine weitere Therapieoption in der Trainingstherapie, die nicht viel Aufwand bedarf. Es kann gut bei Älteren (geringere Belastung) und gern auch postoperativ eingesetzt werde. In unserem Kurs wird entweder mit einer Manschette unter einem bestimmten Druck oder elektronisch abgebunden und ist damit nachvollziehbarer als mit einer Binde. Im Kurs werden die Indikationen, Kontraindikationen, verschiedene Abbindungsoptionen, Trainingsmethoden nicht nur besprochen, sondern auch praktisch angewendet.

Datum Ort Referent Kosten
11.03.2024
09:00 - 18:00 Uhr
Wedel / Hamburg Claus Melzer 220 EUR

Anmeldung


     

    Leider wurde der Titel des Termins nicht korrekt übermittelt. Bitte rufen Sie die Fortbildungsseite erneut auf und klicken bei dem gewünschten Termin erneut auf Anmelden.

    zurück

    Leider wurde das Datum des Termins nicht korrekt übermittelt. Bitte rufen Sie die Fortbildungsseite erneut auf und klicken bei dem gewünschten Termin erneut auf Anmelden.

    zurück

    Leider wurde der Ort des Termins nicht korrekt übermittelt. Bitte rufen Sie die Fortbildungsseite erneut auf und klicken bei dem gewünschten Termin erneut auf Anmelden.

    zurück

    Seminar-Rücktrittsversicherung

    Ab sofort bieten wir Ihnen als Teilnehmer unserer Kurse über die ERGO Reiseversicherung AG eine Seminar-Rücktrittsversicherung an.

    Leistungsbeschreibung der ERGO Reiseversicherung AG:

    Sie müssen vom Seminar zurücktreten?
    Dann erhalten Sie die Stornokosten für das Seminar und die mitversicherten Reiseleistungen (z.B. An- und Rückreise, Hotel) zurück. Wenn Sie umbuchen möchten, erstatten wir alternativ die Umbuchungsgebühren.

    Der Veranstalter sagt das Seminar ab?
    Sie bekommen das Geld für die mitversicherten Reiseleistungen zurück.

    Sie müssen Ihr Seminar abbrechen?
    Wir erstatten den Preis für die nicht genutzten Seminar- und Reiseleistungen vor Ort und zusätzliche Rückreisekosten.

    Ein öffentliches Verkehrsmittel verspätet sich um mehr als zwei Stunden?
    Wir übernehmen die Mehrkosten der An- oder Rückreise und die Kosten für VerpTegung und Unterkunft.

    Versicherte Rücktritts- und Abbruchgründe sind z.B.

    • unerwartete schwere Erkrankung,
    • schwere Unfallverletzung,
    • Schwangerschaft oder
    • Schaden an Ihrem Eigentum durch Wasserrohrbruch.

    Ihre Vorteile

    • Seminarreihen mit mehreren zeitlich auseinanderliegenden Teilveranstaltungen versichern Sie ganz einfach zum Gesamtpreis. Der maximal versicherbare Zeitraum beträgt zwei Jahre.
    • Zusätzlich gebuchte Reiseleistungen wie An- und Rückreise oder Unterkunft können mitversichert werden.
    • Sie buchen das Seminar mit bis zu drei weiteren Seminarteilnehmern? Diese können den Versicherungsfall auslösen und berechtigen Sie, vom Seminar zurückzutreten.

    Es kann immer etwas Unvorhergesehenes passieren. Damit Sie bei Stornierung oder Abbruch Ihres Seminars bzw. Ihrer Veranstaltung Unanziell abgesichert sind, empfehlen wir Ihnen den zuverlässigen Seminar-Schutz der ERGO Reiseversicherung AG.

    Hier gleich online abschließen