Kopfschmerz, Migräne, Tinnitus und Schwindel

18 Fortbildungspunkte

Das zunehmende Thema Kopfschmerz und Migräne mit den anderen Kopfschmerzformen liegt oft nicht in der Genetik, sondern in unserer Lebens- und Arbeitsweise. Die zunehmenden Fallzahlen sind aber auch deswegen so hoch, weil es a.) mehr Wissen über die einzelnen Formen gibt und der Zgang zu therapeutischen Maßnahmen erleichtert ist. In diesem Kurs werden nicht alle über 350 Kopfschmerzformen besprochen. Wir werden eine Auswahl treffen. Es werden die häufigsten und bekanntesten Kopfschmerzarten besprochen, untersucht und aus physiotherapeutischer Sicht, behandelt. Des weiteren werden aber auch medikamentöse und andere ärztliche Optionen angerissen.

Inhaltlich werden wir uns mit der Untersuchung der Kopfgelenke, der BWS und des Vegetativums v.a. aus manualtherapeutischer Sicht beschäftigen, aber auch Grenzen der physiotherapeutischen UNtersuchung und Behandlung müssen aufgezeigt werden, denn oft sind es multimodale bzw. interdisziplinäre Beschwerdebilder, die ein Physiotherapeut allein nicht „wuppen“ kann.

Gleiches Untersuchungsschema gilt für den Tennitus, wobei man von vornherein sagen muß, daß physiotherapeutische Maßnahmen nicht so erfolgsversprechend sind wie bei Kopfschmerz und Schwindel. Dennoch lohnt es sich immer dies so spezifisch wie möglich zu untersuchen, zu behandeln und ggf. weitere Therapieoptionen dem Patienten mit auf den Weg zu geben.

Schwindel ist in der Untersuchung für uns zahlreich möglich und besser als bei Tinnitus. Behandlungen werden genauso wie die Untersuchung detailiert besprochen.

Alle Techniken der 3 großen oben beschriebenen Beschwerdebilder werden praktisch gezeigt und von de Physiotherapeuten aneinander geübt.

Datum Ort Referent Kosten
03.07.2023 - 04.07.2023
09:00 - 18:00 Uhr
Magdeburg Claus Melzer 270 EUR

Anmeldung

<!–
Ausgewählter Termin:
Kopfschmerz, Migräne, Tinnitus und Schwindel
20230703 – Magdeburg
–>

     

    Leider wurde der Titel des Termins nicht korrekt übermittelt. Bitte rufen Sie die Fortbildungsseite erneut auf und klicken bei dem gewünschten Termin erneut auf Anmelden.

    zurück

    Leider wurde das Datum des Termins nicht korrekt übermittelt. Bitte rufen Sie die Fortbildungsseite erneut auf und klicken bei dem gewünschten Termin erneut auf Anmelden.

    zurück

    Leider wurde der Ort des Termins nicht korrekt übermittelt. Bitte rufen Sie die Fortbildungsseite erneut auf und klicken bei dem gewünschten Termin erneut auf Anmelden.

    zurück

    Seminar-Rücktrittsversicherung

    Ab sofort bieten wir Ihnen als Teilnehmer unserer Kurse über die ERGO Reiseversicherung AG eine Seminar-Rücktrittsversicherung an.

    Leistungsbeschreibung der ERGO Reiseversicherung AG:

    Sie müssen vom Seminar zurücktreten?
    Dann erhalten Sie die Stornokosten für das Seminar und die mitversicherten Reiseleistungen (z.B. An- und Rückreise, Hotel) zurück. Wenn Sie umbuchen möchten, erstatten wir alternativ die Umbuchungsgebühren.

    Der Veranstalter sagt das Seminar ab?
    Sie bekommen das Geld für die mitversicherten Reiseleistungen zurück.

    Sie müssen Ihr Seminar abbrechen?
    Wir erstatten den Preis für die nicht genutzten Seminar- und Reiseleistungen vor Ort und zusätzliche Rückreisekosten.

    Ein öffentliches Verkehrsmittel verspätet sich um mehr als zwei Stunden?
    Wir übernehmen die Mehrkosten der An- oder Rückreise und die Kosten für VerpTegung und Unterkunft.

    Versicherte Rücktritts- und Abbruchgründe sind z.B.

    • unerwartete schwere Erkrankung,
    • schwere Unfallverletzung,
    • Schwangerschaft oder
    • Schaden an Ihrem Eigentum durch Wasserrohrbruch.

    Ihre Vorteile

    • Seminarreihen mit mehreren zeitlich auseinanderliegenden Teilveranstaltungen versichern Sie ganz einfach zum Gesamtpreis. Der maximal versicherbare Zeitraum beträgt zwei Jahre.
    • Zusätzlich gebuchte Reiseleistungen wie An- und Rückreise oder Unterkunft können mitversichert werden.
    • Sie buchen das Seminar mit bis zu drei weiteren Seminarteilnehmern? Diese können den Versicherungsfall auslösen und berechtigen Sie, vom Seminar zurückzutreten.

    Es kann immer etwas Unvorhergesehenes passieren. Damit Sie bei Stornierung oder Abbruch Ihres Seminars bzw. Ihrer Veranstaltung Unanziell abgesichert sind, empfehlen wir Ihnen den zuverlässigen Seminar-Schutz der ERGO Reiseversicherung AG.

    Hier gleich online abschließen