Fortbildungen

Physiotrain_Kursbooklet_2020_Innenseiten_FA Anfahrts- und Übernachtungsmöglichkeiten

Sportphysiotherapie 150 LE

Mittwoch, 26 Mai 2021
– Mittwoch, 14 Jul 2021

Uhrzeit: 10:00 – 18:30

Thumbnail Image

Sportphysiotherapie Grundkurs 

Die Anerkennung beim DOSB erfolgt erst 2022, dennoch ist der Kurs für die physiktherapeutische Zulassung in der EAP anerkannt. Das längst bekannte Grundproblem im Leistungssport ist, dass die Trainingsbelastung am Limit der individuellen Adaptationskapazität liegt. Das hat zur Folge, dass die Belastungsfähigkeit der einwirkenden Belastung nicht mehr gewachsen ist. Hieraus ergibt sich die Dringlichkeit einer prozessgeleitenden und systematischen Trainingsmonitoring der aktuellen Erholung- und Beanspruchungsbilanz. Diese Diagnostik bildet das Fundament, um im Rahmen der individuellen Trainingssteuerung eine Balance zwischen Trainingsbelastung und aktuellen Belastbarkeit der Spieler herstellen zu können. Aus diesem Grund braucht der „moderne“ Leistungssport Spezialisten, die über das eigene Fachgebiet hinausblicken. Nur so kann die Möglichkeit einer optimalen Betreuung der Sportler im Wettkampf, Training und Rehabilitation auf allen Ebenen sichergestellt werden. Als Spezialisten für Sportphysiotherapie verfügen die Teilnehmer über Kenntnisse aus Trainingslehre, Trainingswissenschaft, Leistungsdiagnostik, Bewegungswissenschaft, Biomechanik, Ernährungswissenschaft, Gesundheitspsychologie, Elektrotherapie, Thermotherapie, Massage und klassischen Verbände. Das Weiterbildungskonzept umfasst 150 Unterrichtseinheiten. Eine UE sind 45 Minuten. Dieser Kurs schließt mit einer schriftlichen und praktischen Prüfung ab.

Fachliche Leitung:

Markus Schmidt, Physiotherapeut, Dipl. Sportwissenschaftler, MSc Sportphysiotherapie, Sportphysiotherapeut (Espresso, IAS, DOSB), Sportosteopathie, Osteopathie, Heilpraktiker, DAASM Athletikbetreuer, DVGS Sporttherapeut, SPT Ernährungscoach, langjährige Erfahrung im Leistungssport (Fußball, Volleyball)

Referenten:

Claus Melzer (DOSB, IAS)

Andrea Schmidt (DOSB IAS)

Dr. Helge Beckmann (Orthopäde Hamburg)

Das Team besteht aus erfahrenen Therapeuten und Ärzten und anderen Fachkräften, die über eine langjährige Lehrtätigkeit im Sport verfügen. Darüber hinaus sind sie in Bereich Training-Wettkampf-Rehabilitation von Leistungssportlern tätig.

Kurstermin:

Hamburg/Wedel:

Teil 1: 26. –30. Mai 2021
Teil 2: 19.-23. Juni
Teil 3 + Prüfung 14.-18. Juli

Kurszeiten:


  1. Tag:       10.00-18.00 Uhr

  2. – 5. Tag  9:00-18:30 Uhr


Kursgebühr: 1.610€ inkl. Prüfung, Farbskripte und Pausenverpflegung

Veranstaltungsort

Physiotrain
Industriestraße 25
Wedel, 22880

Teilnahmegebühr:

DOSB EUR 1610.00

  • Arzt Physiotherapeut Heilpraktiker

Anmeldegebühren

Sie müssen mindestens ein Element auswählen!


Gesamt